THERON Geschäftsmodelle – Workshop

Passt Ihr aktuelles Geschäftsmodell (noch)?

Ihr Geschäft wird durch neue Ansätze bedroht und muss angepasst oder weiterentwickelt werden? Ein neues Geschäft läuft noch nicht rund oder soll von Grund auf neu entwickelt werden? Die relevanten Handlungsmöglichkeiten sind für Sie oder Ihr Team nicht bewertbar und Sie bewegen sich auf neuem Terrain?

Sei es die Digitalisierung, die Umstellung der Energiebasis auf erneuerbare Energien, oder generell nur steigender Wettbewerb mit immer schnelleren Innovationszyklen, diese Kräfte schaffen viele neue Chancen. Auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen gilt es jedoch auch eine Vielzahl an potenziellen Fallen zu vermeiden:

Typische Fallen zu Geschäftsmodellen:

  • Veränderungen schleichen sich heimlich in den Markt
  • Trends werden nicht erkannt oder nicht systematisch bearbeitet und bewertet
  • Entwicklungsgeschwindigkeiten jenseits der eigenen Adaptionsfähigkeit
  • Totale Fehleinschätzung des z.B. veränderten Marktverhaltens aufgrund technologischer Entwicklungen
  • Aktuell gute Ertragslage und Kaufmännische Investitionslogik verhindert die geschäftsrelevante Erneuerung
  • Startup Best-Practices (z.B. Business Model Canvas) vernachlässigen z.B. die hohen Transaktionskosten der meisten Geschäfte
  • Isolierter Aktivismus ersetzt abgestimmtes Vorgehen
  • Politische „Silograbenkämpfe“ dezimieren den Veränderungswillen

 

Für die meisten Unternehmen stellen die heutigen Veränderungen in ihrem Marktumfeld Herausforderungen mit großer Ungewissheit dar. Diese Veränderungen werden eher durch die Entwicklung im Umfeld aufgezwungen als dass sie durch das Unternehmen aktiv voran getrieben werden. Jeder ist zu beschäftigt mit dem Kerngeschäft und gefangen im Business-as-usual, um diese neuen Chancen zu entwickeln.

Sie wollen diese neuen Chancen nutzen, Erfolgsrisiken begrenzen und die Implementierung besser steuern?

Egal welcher der skizzierten Quadranten für Sie relevant ist, Theron kann Ihnen als externer Sparringspartner und Coach helfen, Ihr Geschäftsmodell systematisch zu erneuern.

Ein klares Geschäftsmodell schafft die Grundlage, um ein Geschäft

  • auf Plausibilität zu überprüfen
  • überzeugend Dritten, z.B. Kollegen oder Investoren, zu kommunizieren
  • die Umsetzung strategisch planen und steuern zu können
  • die Realisierung effizient

Es ist für jeden Unternehmenserfolg essenziell, Trends und Entwicklungen früher als die Allgemeinheit zu verstehen und erfolgreich umzusetzen. Der Wissensvorsprung im Kontrast zum „Nicht-Verstehen“ der Anderen ist der wesentliche Weg zur Rendite in der Wissensgesellschaft und die einzige Waffe im Wettbewerb um die Zukunft. Rückschläge und Überraschungen bilden die tägliche Praxis des Innovators. Nur wer die Fähigkeit hat damit umzugehen, wird letztlich erfolgreich neue Geschäftsmodelle entwickeln und umsetzen können.

Die Theron Geschäftsmodell Analyse

Definition: „Ein Geschäftsmodell beschreibt ein Geschäft, mit dem Ziel seine Funktionsfähigkeit, Wettbewerbsfähigkeit, Werthaltigkeit und Lebensfähigkeit beurteilen zu können.“

Dabei ist es irrelevant, ob es sich um ein existierendes Geschäft oder eine neue Idee handelt. Die Analyse des Geschäftsmodells erlaubt die systematische Einnahme verschiedener Perspektiven, die Wahrnehmung neuer Chancen und das gesteuerte Eingehen von Implementationsrisiken.

Unsere Workshops führen in die konzeptionellen Grundlagen zur systematischen Entwicklung neuer Geschäftsmodelle ein. Die Inhalte werden auf Basis konkreter Beispiele erarbeitet und anhand von Anwendungsfragen der Teilnehmer individuell vertieft.

Teilnehmer gewinnen neue Perspektiven auf Probleme und Lösungsansätze für die strategischen und täglichen Managementaufgaben in bestehenden oder neu aufzubauenden Geschäften, die sie unmittelbar in Erfolge wandeln können.

 

Kontaktieren Sie uns!

(Ergänzende Informationen zum Workshop-Angebot im verlinkten pdf.)