Commercial Due Diligence – Kann doch jeder!

Die Katze im Sack will niemand haben – aus gutem Grund. Verfehlen doch schon mehr als zwei Drittel aller Unternehmenskäufe die gesetzten Ziele aufgrund mannigfaltiger Ursachen, so kann man sich einen echten Blindflug vor dem Kauf erst recht nicht leisten.

Energieversorgung in öffentlicher Hand | Pro und Kontra

„Rekommunalisierung“ – ein klarer Trend? ein klarer Trend?

Nachhaltigkeit und Markenwirkung | Kurzdossier ein Überblick

Der Begriff Nachhaltigkeit hat eine neue Bedeutung bekommen, er steht für Ökologie, Soziales und Ökonomie; Ökonomie steht nicht mehr im Gegensatz zu Ökologie, sondern im sich bedingenden Zusammenhang

TheronSight 02/2012 | Typisch IT – ohne sie geht gar nichts, mit ihr aber auch nicht

So oder ähnlich äußern Führungskräfte ihre Frustration im Umgang mit der „elektronischen Datenverarbeitung“ in ihrem Unternehmen. Mag ein solches Statement auch oberflächlich und unfair klingen, so steckt doch viel Wahres darin.

Segler zwischen den Welten

Die Meldung schreckt auf – war doch die Welt bisher in Ordnung. Deutschland segelt durch die Krise wie Captain James Cook durch die unbekannten Gewässer Polynesiens. Stimmt zwar, dass die Stimmungsbarometer der Unternehmen beginnen, sich nach unten zu bewegen. Aber das taten sie auch schon bei Lehman…

Gefahrenzone IT-Projekte

Die Realisierung großer IT‐Vorhaben stellt die verantwortlichen Manager und Aufsichtsräte vor eine gewaltige Herausforderung. Interne und externe Anbieter investieren viel Aufwand und ihre besten Verkäufer, um IT‐Budget‐Verantwortliche da‐ von zu überzeugen, dass sie auf ihre Erfahrung mit der Durchführung solcher Projekte vertrauen können…

TheronSight 01/2012 | Rekommunalisierung mit Augenmaß

Der Trend der Rekommunalisierung nimmt spürbar an Fahrt auf. Die Neugründung eines Stadtwerks für Hamburg, der geplante Einstieg Berlins in das Netzgeschäft, aber auch die Vielzahl kleinerer Vorhaben im ganzen Land kommen mit dem Auslaufen vieler kommunaler Konzessionsverträge gut voran.

Das Ende einer Ära – Goodbye SMS

Ein Geschäft, das einst als Goldener Schwan der Telekom‐Branche begann, tritt in diesen Tagen seinen letzten Gang an. Der SMS, dem Erfolgsmodell der deutschen High‐Tech‐Industrie, droht ein trauriges Ende.

Crowding-out?

Als wir vor mehr als zwei Jahrzehnten noch die Seminarbank drückten, lernten wir von einem schreckenerregenden Effekt, den unser Bankwirtschaftsprofessor „Crowding‐out“ nannte. Seit dieser Zeit haben wir dieses Wort nie mehr gehört. Erstaunlich. Es scheint wie verdrängt aus dem Bewusstsein der Banker und Bürokraten – wohl eine weitere Wirtschaftstheorie, die durch die Wirklichkeit ad absurdum geführt wurde. Oder etwa nicht?