Dr. Detlev Ruland

Detlev Ruland verfügt über mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Beratung und Führung von Großunternehmen. Seine Branchenerfahrung umfasst High-Tech und Elektrotechnik, Energieversorgung, Post und Paketdienste und das Gesundheitswesen. Seine Schwerpunkte liegen im IT-Management, der Strategie- und Unternehmensentwicklung und im Management des Retail-Vertriebs.

In leitenden Positionen in mehreren großen Unternehmen leitete er auf Geschäftsbereichs- und auf Konzern-Ebene die IT Funktion und das Inhouse Consulting. Er verfügt über umfangreiche Erfahrungen in der Entwicklung und Leitung von Großprojekten.

Vor seinem Eintritt bei THERON war Dr. Ruland über 15 Jahre lang als CIO und Bereichsvorstand großer Unternehmen wie RWE und Deutsche Post–DHL tätig.

Dr. Ruland begann seine berufliche Laufbahn als Leiter des Inhouse Consulting der Siemens AG. Er übernahm danach die Leitung des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz, bevor er als Berater zu McKinsey & Company wechselte.

Dr. Detlev Ruland studierte Informatik und Mathematik, promovierte und habilitierte sich in der Informatik. Er spricht fließend Deutsch und Englisch.

Jahrgang

1959

Ausbildung

  • Mathematik und Informatik, RWTH Aachen
  • Promotion in Informatik, Universität Würzburg
  • Habilitation, Universität Würzburg

Beruflicher Hintergrund


  • Theron Advisory Group: Partner

  • RWE Power AG, Essen, CIO

  • Deutsche Post DHL, Bonn, Bereichsvorstand, CIO und CTO Brief & Paket

  • RWE AG, Essen, Konzern-CIO, Vorstand Vertrieb Haushaltskunden

  • McKinsey & Company, Inc., Düsseldorf, Partner

  • Deutsche Forschungsgesellschaft Künstliche Intelligenz, Vorstandsvorsitz

  • Siemens AG, Co-Leiter International Business Consulting




Branchenfokus

Health CareLogistikVer-/Entsorgung


Themenschwerpunkte

Digitale TechnologienEffizienzsteigerungIT Management
« Zurück